Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

Offb.1,9-20 Sonntag 21.Januar 2018

Offenbarung 1,9-20
Liebe Gemeinde,
„Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich in den Himmel komm!“ So beteten meine Eltern mit mir abends vor dem Schlafengehen. Dieser Himmel war für mich nicht blau, sondern weiß wie eine Wolke. Und auf der Wolke war Gott. Ein weißer Mann. Gott im Himmel war gütig und milde lächelnd. Andererseits sah Gott alles. Diese Vorstellung von Gott war gut aber manchmal auch sehr eng und unangenehm. Ich wurde älter und der Blick auf die Welt war weiter. Fragen taten sich auf. Warum gibt es Unrecht? Warum Krieg? Der Himmel entfernte sich. Das Weiß des Himmels bekam Risse. Wo ist Gott? Und wie ist Gott? Es fiel mir nicht mehr so leicht zum „lieben“ Gott zu beten. Vielleicht ist Gott gar nicht lieb, sondern auch zornig? - dachte ich. Oder unheimlich? Oder so schwach, dass es klug sein könnte, vor allem dem nach zu laufen, was alle machen? Mit wenig oder gar keiner Rücksicht auf das, was uns die Bibel an christlichem Verhalten lehrt! Hauptsache ich komme gut durch das Le…

Predigt 7.1. Dusrtig und Hungrig nach dem Leben bleiben

Gottesdienst 7.1.2018
Vorspiel
Votum Begrüßung
Lied: 455, 1-3Morgenlicht leuchtet Psalm 100 EG 743 Ehr sei dem Vater … Bussgebet Kyrie Gnadenzusage Laudate Omnes Gentes Tagesgebet
Lesung: Mt. 2,1-12 Halleluja
Lied: 66, 1+7-9Jesus ist kommen
Predigt: 1.Kor.1,26-31
Lied: Leben aus der Quelle (mit Gitarre) Glaubensbekenntnis
Friedensgruß La Paz este con nosotros…
Fürbitten
Abendmahl
Lied: geh unter der Gnade (mit Gitarre) Einsegnung von Doris Wielepp
Abkündigungen
Lied: Komm Herr segne uns… Segen